Caviar Diamant Noir

Der neue DIAMANT von CAVIAR PASSION.  (Schwarzer Diamant) Besitzt allen Tugenden von Kaviar mit größer Klasse.  Seine Purheit und seinen Geschmackempfindungen mit delikaten Aromas verführen jeden Kenner.

Plus de détails

36,60 €

-40%

61,00 €


de

DIAMANT NOIR wurde rezent von CAVIAR PASSION entdeckt.  Er ist ein Hybridekaviar, ein Product einer Kreuzung von zwei Stören : Acipenser Dauricus und Acipenser Schrenckii.

Herkunft

Dieser Kaviar ist ein  Produkt von Stören von 8 bis 10 Jahre alt, heimisch in den Amurflüß in China.  Die leben dort halbwild in Sußwasserseen ohne Pollution.  Dieser günstige Umstand garantiert eine optimale Entwicklung. 

Körn, Geschmack und Aroma

Das Besondere des DIAMANT NOIR Kaviar besteht in den strengen Auswahl von den Iranischen Experten.  Sie wählen nur die größten vollig reifen Körnchen aus.  Geschmack, Farbe und Kaliber der geernten Eiern sind ebenfalls den Beluga Kaviar ähnlich.  Die delikate Geschmäcke mit leitbuttrigen Aromas werden die Liebhaber überasschen.  Im Mund werden orginalen, feinen Sensationen hinterlassen.

Zusammenstellung  : Störeier (Fisch) 96%, Salz 3,7%, Borax 0,37%.

Gemittelte Nährwerten per  100g : ¤ Brennwert : 283 kcal - 1083 kJ ¤ Fettstoffen : 19,1g wovon 5,1g gesättigten Fettsäuren 5,1g ¤ Kohlenhydrate : <0,1g wovon 0g Zücker  ¤ Eiweiß : 27,6 g ¤ Salz : 3,3g ¤ Natrium : 1093 mg ¤ Fasern : 1,0g

Bestellen Sie online auf caviarpassion.com

Wollen Sie das ganze Jahr durch Kaviar an mäßigen Preise kaufen?  Caviarpassion.com bietet online regelmäßigen Verkaufsförderungen an, wobei die Transportkosten nicht verrechnet werden ab Bestellungen von 120€.

Kaviar soll man kühl aufbewahren damit er immer fertig zum servieren ist (maximal 3 Monate zwischen 0°C und 4°C).  Einmal geöffnet verliert er schnell Qualität.  Es ist besser eine passende Portion zu erhalten (20 bis 50 Gram pro Person).

Halten Sie sich beim Kosten oder Servieren von Metallmaterialen fern, Perlmutter ist das Beste.  Sehr kalt servieren, am besten auf einem Eisbettchen.

Bitte keine Zitronen oder Gürken hinzufügen, Kaviar wird pur gegessen.  Einmal daß man Kaviar im Mund hat, nicht zögern.  Die Geschmackpapillen findet man hauptsächlich auf der Zunge.  Die Perlen soll man zwischen Zunge und Gäumen schmelzen lassen. 

Zum Kosten genügt ein Par Gram.  Klar daß eine Büchse von 100 oder 250 Gram ein großartiges Effekt verwirklicht, aber nur etwa 30 Gram auf gerösteten Buchweisenplinsern oder ein Toastchen sieht auch gut an!

Mehr Information in unserem Qualitätshandfest

Sie können auch mögen